Essen Motor Show 2017 (Preview Day)

Essen Motor Show 2017 - 50 Jahre

Essen Motor Show 2017 – 50 Jahre

Die Essen Motor Show 2017 feiert derzeit ihren 50. Geburtstag. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich von der Social Media Abteilung der Messe Essen zum Preview Day am 01.12.2017 zu einer Extra-FĂŒhrung eingeladen wurde. DafĂŒr recht herzlichen Dank nochmals.




Unsere Tour durch die Hallen begann um 15 Uhr mit einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer und Eindeckung von Merchandising-Artikel des Events Essen Motor Show. An einem schicken SEAT Leon 5F, siehe dazu auch meine exklusive SEAT-LEON-5F-Seite, vorbei kamen wir am Stand von Jean-Pierre Kraemer (JP Performance) vorbei, der zu dieser Zeit eine Aktion zum 50. Geburtstag der Essen Motor Show mit Pyro-Cracker startete und einen kurzen Smalltalk mit uns hielt.

Die ersten Fotos waren im Kasten und machen uns dann zu dem nÀchsten Zwischenstopp auf, dem Stand von VW Motorsport, wo wir vom schwedischen PSRX-Volkswagen-Werksfahrer Johan Kristoffersson aus Schweden empfangen wurden. Er posierte an dem VW Polo GTI, mit dem der die WRX Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 sowie zusammen mit Peter Solberg die Team-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Das Siegerauto hat einen 2,0-Liter-Turbomotor mit 570 PS, der die 100 Km/h bei 1,9 Sekunden erreicht.

WRX Weltmeister Johan Kristoffersson

WRX Weltmeister Johan Kristoffersson

WRX Teamweltmeister Peter Solberg und Johan Kristoffersson

WRX Teamweltmeister Peter Solberg und Johan Kristoffersson

WRX VW Polo GTI

WRX VW Polo GTI

Den nĂ€chsten Boxenstopp legten wir bei RaceChip ein. RaceChip-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Dirk Bongardt zeigte uns die neuste Generation des RaceChips sowie das neue Gaspedal-Tuning XLR der Göppinger Firma.

Leistungssteigerung mit RaceChip

Leistungssteigerung mit RaceChip

Leistungssteigerung mit RaceChip

Leistungssteigerung mit RaceChip

Das erste Filmauto des Tages wurde angesteuert. Am Stand von Chromecars stand das originale Filmauto des Films „Nur noch 60 Sekunden“ bzw. „Gone in 60 Seconds“, ein 1967 Ford Mustang Eleanor. Dabei erzĂ€hlte uns Chris Zöllner, dass die Jungs von ChromeCars an die Drehorte des Films zurĂŒckgekehrt sind, zusammen mit Eleanor um ebenso schöne Erinnerungsfotos einsammeln zu können, die man im Film mit den Hauptdarstellern Nicolas Cage und Angelina Jolie gesehen hat.

Ford Mustang Eleanor

Ford Mustang Eleanor

Weiter ging es in die nÀchste Halle, in der Designstudien und Unikate prÀsentiert wurden. Darunter:

  • BRABUS Ultimate e concept (Elektrofahrzeug, 150 KW / 204 PS, 350 Nm, 0-100 Km/h in 4,5 Sekunden)
  • Rinspeed Oasis (selbstfahrend, 2 E-Motoren mit je 40 KW)
  • Ruf CTR 2017 (Wert des Fahrzeugs nur 892.500 EUR, 710 PS, Auflage: 30 StĂŒck)
  • Skoda VISION E (Elektrofahrzeug, Reichweite bis 500 Km durch optimierter EnergierĂŒckgewinnung)
  • u.v.m.




Am Ford-Stand wurde uns der Ford Mustang GT4 vorgestellt sowie die Ford Performance Parts, die Ford ebenfalls in Europa in den Markt platzieren möchte.

Ford GT

Ford GT

Ford Edge

Ford Edge

Direkt im Anschluss besuchten wir ein zweites Filmauto, ein Mercedes-Benz AMG Vision Gran Tourismo. Es ist ein Unikat, dieses extra fĂŒr den aktuellen Kino-Film Justice League gebaut wurde. Damit cruist Batman aka Batman durch Gotham City. FĂŒr mehr Infos besucht das Magazin von Mercedes-Benz https://www.mercedes-fans.de.

Mercedes-Benz AMG Vision Grand Turismo

Mercedes-Benz AMG Vision Grand Turismo

Etwas Zeit zum Schlendern hatten wir in der Oldtimer-Halle zwischen alten Fahrzeuge u.a. von Porsche, Citroen, Mercedes-Benz und Ferrari. Was mir ins Auge gefallen ist war ein Tuning-Truck von einer schwedischen Firma. Der hintere Bereich der Zugmaschine wurde in eine Multimedia-Zone umgewandelt.

Dass auch Tuning mehr als Fuchsschwanz ist, wurde uns mit einer FĂŒhrung durch die TuningXperience prĂ€sentiert. Tuning ist fĂŒr jedermann (je nach Geschmack) und jedem Geldbeutel etwas. Gezeigt wurde uns wie der Trend des Tunings aussehen könnte.

Bevor es zum Abschluss-Imbiss im neuen Pressecenter-Ost ging und die Magen noch nicht gefĂŒllt waren, gab es zum Abschluss noch eine besondere Überraschung von der Messe Essen fĂŒr uns Teilnehmer. Wir wurden eingeladen sich mit dem Drift-Taxi einige Runden durchwirbeln zu lassen.

Wenn Ihr die Messe besuchen möchtet, dann habt Ihr nur noch bis zum 10.12.2017 Zeit Euch auf die Socken zu machen.

Besserer Durchblick mit Pol-Filter

Bollé Anaconda - Sonnenbrille mit Pol-Filter

Sonnenbrille mit Pol-Filter

Dieser Beitrag richtet sich nicht direkt an die Pol-Filter fĂŒr die Kamera, sondern ich habe wieder einen guten Alltags-Tipp fĂŒr Euch. Deshalb geht es diesmal darum auf einer sehr unkomplizierten Art Motive und deren Besonderheiten zu erkennen, bevor Ihr zur Kamera greift. Dieses könnt Ihr hervorragend mit einer polarisierten Sonnenbrille.



Bollé Anaconda

Ich habe schon einige Jahre zwei BollĂ© Anaconda – Sonnenbrillen im Test und in der Tat, ich will sie auch nicht mehr hergeben. Den absoluten Röntgenblick verschaffen sie zwar noch nicht, aber sie geben ein kontrastreicheres und satteres Bild wieder. Ebenso werden die meisten Spiegelungen eliminiert, so dass Konturen auf und im Wasser sowie Wolkenstrukturen viel besser erkannt werden können. So entstand auch dieses Foto, fĂŒr die ich die Wolkenlinie vorab gut sehen konnte und fast genauso mit einem Pol-Filter fĂŒr die Kamera ablichten konnte.

SeebrĂŒcke Międzyzdroje mit interessanten Wolken

SeebrĂŒcke Międzyzdroje mit interessanten Wolken

Was sind Pol-Filter?

Pol-Filter sind dazu da, unerwĂŒnschte Reflexionen von nicht-metallischen OberflĂ€chen wie z.B. Wasser, Asphalt, Eis, Schnee, Plastik und Glas herauszufiltern. Dabei sperrt der Pol-Filter das Sonnenlicht aus, das unerwĂŒnscht von einer anderen Richtung auf den Filter fĂ€llt. Viele Bildschirme, u.a. von NavigationsgerĂ€ten oder Monitore, sind bereits mit einer politisierender Folie bestĂŒckt, so dass das Tragen einer Sonnenbrille mit Pol-Filter zu einem schwarzen Bildschirm fĂŒhren könnte, obwohl der Monitor in Wirklichkeit an ist.



Weiterer Vorteil von polarisierende GlÀser

Ebenso empfehle ich unbedingt Sonnenbrillen mit polarisierenden GlĂ€sern fĂŒr die Autofahrer oder Motorradfahrer unter Euch, denn sie tragen zur Verkehrssicherheit enorm bei. Spiegelungen bzw. Reflexionen auf Asphalt und Windschutzscheiben können damit in den meisten FĂ€llen beseitigt werden.

Sie gehört nun auch indirekt in meine Tasche mit den gesamten Kamera-Equipment.

 

 

It’s TÜV Time

SEAT LEON 5F

3 Jahre und 1,5 Monate nachdem ich den SEAT LEON 5F damals als Neufahrzeug entgegennehmen durfte, fĂŒhrt nun erstmalig kein anderer Weg mehr an den TÜV-PrĂŒfer vorbei. Etwas bange ist mir schon, denn in den zurĂŒckgelegten 70.000 Km musste der schwarze Flitzer doch Einiges erfahren und erleben. Egal ob des die Off-Road-Piste in Albanien bei der Europa-Tour 2014, die ganzen Umbauten, das Coding, die Leistungsoptimierung oder der Crash auf Korsika war. Es ist in dieser Zeit doch viel passiert.

(mehr …)

Merry Christmas (feat. Tankgutscheine) and a Happy New Year

Merry ChristmasIch wĂŒnsche Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnacht und ein Paar friedvolle Tage mit Euren Liebsten.

Allerdings war schon das Christkind bei mir und hat die Tankgutscheine vorbeigebracht, die Ihr mit meinem Gewinnspiel ergattern konntet. Vor einigen Wochen wurde der 250.000 Besucher gezĂ€hlt. Wahnsinn…, aber wahr! 🙂 Nun zu den Gewinnern der Tankgutschein. Diese sind …

(mehr …)

SEAT LEON 5F – VCDS, Tipps und Tricks

VCDS, Tipps und TricksSEAT LEON 5F – VCDS, Tipps und Tricks ist das neue PDF-Dokument, welches ich zum Nikolaus sofort zum Download freigebe. Endlich habe ich es geschafft den VCDS-Leitpfaden zu aktualisieren und mit weiteren Tipps, Tricks und Videos zu komplettieren. Seit 2013 ist dieses auch schon lĂ€ngst hinfĂ€llig. 😉




Und das ist nicht das letzte Weihnachtsgeschenk an Euch. Am 24.12. ziehe ich die glĂŒcklichen Gewinner meines Tankgutschein-Gewinnspiels, denn vor wenigen Wochen wurde die gesteckte BesucherhĂŒrde ĂŒberwunden. Ich freue mich total, denn es bleibt weiterhin der weltweit grĂ¶ĂŸte SEAT LEON 5F Blog. Und Ihr seid daran schuld! :o)

Vielen Dank fĂŒr Support und Treue!

Zwischen den Zeilen: In 2017 werde ich einige neue Wege ausprobieren, coole Herausforderungen annehmen und versuchen mich neu auszurichten. Dennoch sei gewiss, es bleibt sicherlich spannend und fĂŒr Überraschungen ist gesorgt! Versprochen! 🙂

Winterreifen

SEAT LEON 5F mit Permormance Felgen und WinterreifenDiese Wintersaison habe ich mir etwas anderes ĂŒberlegt bzgl. Winterreifen. Erstmalig stand mein SEAT LEON 5F im Dezember 2013 auf meinem Parkplatz. Der Winter nĂ€herte sich rasch und musste deswegen mich ziemlich zĂŒgig um Winterreifen kĂŒmmern. In der Nacht und Nebelaktion griff ich dann zu den Winterreifen mit Stahlbereifung.

Eigentlich ein Fehler, (mehr …)

Meine FotoausrĂŒstung

Was gehört zu meiner FotoausrĂŒstung?

Vorkurzem ist einiges an FotoausrĂŒstung hinzugekommen oder ausgetauscht und habe deshalb diesen Artikel neu aufgelegt. Die grĂ¶ĂŸte Neuerung ist, dass ich nun auch mit einer sehr lichtempfindlichen spiegellosen Systemkamera mit Vollformat-Sensor unterwegs bin und fĂŒr meine bisherige Spiegelreflex-Kamera schöne Festbrennweiten-Objektive beschafft habe. Auch in Sachen Studio, insbesondere bei den Lichtformern, ist auch etwas passiert.



Kameras

Sony Alpha S7 II

Sony Alpha S7 II

Weiterhin arbeite ich hauptsĂ€chlich mit zwei Kameras. Neu hinzu zu meiner FotoausrĂŒstung kam die Sony Alpha 7 S II um geniale Nightscape-/Cityscape-/Lost-Places-/Lightpainting-Aufnahmen zu zaubern, wo auch wirklich die miesesten LichtverhĂ€ltnisse herrschen. Sie ist eine spiegellose Systemkamera mit der die ISO bedenkenlos in einen sehr hohen Bereich eingestellt werden kann. Dazu habe ich bereits einen ersten Artikel zu meiner Sony Alpha 7 S II veröffentlicht.

SelbstverstĂ€ndlich werde ich auch noch meine bisherige Spiegelreflex-Kamera Canon Eos 70D mit APS-C nicht wegwerfen. Ich habe mit dieser Kamera mir selbst das Fotografieren beigebracht und ja, vielleicht hat sie auch einen emotionalen Wert bei mir. Jedenfalls sind mit der Kamera sehr gute Fotos bei Tageslicht möglich und hat wegen dem Crop-Faktor von 1,6 Vorteile im Tele-Bereich, wie z.B. bei Tierportraits im Zoo, wobei ich einfach besser an die Tiere herankommen kann als bei einer Vollformat-Kamera. ZusĂ€tzlich kommt sie auch im Studio fĂŒr Produkt-, People- und Portraitfotografie zum Einsatz.

Auf Reisen gehört meine GoPro Hero 4 Black Edition ganz klar oben auf meiner Packliste. Mit ihr erstelle ich kurze Video-Sequenzen im Urlaub oder auch Mal Fotos beim Tauchen oder Schnorcheln.

Die Ricoh Theta S ist meine VollsphĂ€renkamera. Mit ihr kann man auf Knopfdruck oder per Smartphone-Fernsteuerung auf die Schnelle anschauliche 360-Grad-Aufnahmen bzw. Kugelpanoramen erstellen und sie z.B. anschließend mit einer VR-Brille erleben.

Objektive und Objektivzubehör




Stativ, Stativkopf und Steadycam

Batteriegriff, Trafo, LadegerÀt und Akkus




Tasche, Rucksack und Case

Blitz, Blitzzubehör und Reflektoren

Speichermedien




Mikrofon

Filter

Hintergrundsystem

  • amzdeal 2x3m mit weißem/schwarzen/grĂŒnen Hintergrundstoff

Sonstiges




Software

Literatur




Autostadt Wolfsburg – VW Werkstour

Volkswagen-Werk

Autostadt Wolfsburg – Volkswagen-Werk

Ich habe es tatsÀchlich in diesem Jahr doch noch geschafft den Volkswagen Konzern in Wolfsburg, bekannt auch unter Autostadt Wolfsburg, zu besuchen und dabei eine VW Werkstour mizmachen.

(mehr …)

^