Shop Newsletter Kontakt

Automobilcodierung mit VCDS am Leon, Golf, Audi oder Skoda

Update am 25.01.2015 (Erstveröffentlichung am 23.01.2014)
DSC04166Das ärgerte mich immens. Da hat man schon ein neues Auto und musste feststellen, dass die Automobilhersteller ab Werk viele Features nicht in den Steuergeräten aktivieren. Nun besitze ich auch so ein Profi-Diagnosekit zur Automobilcodierung und kann die meisten Fahrzeuge aus dem Volkswagenkonzern über die ODB2-Schnittstelle umcodieren. Software installiert, Laptop am Auto angeschlossen und das Staunen begann.

10937493_826965257363327_1356208640_n

Das Nützliche und Unnützliche, dass ich in meinem SEAT LEON aktiviert bzw. deaktiviert habe, liste ich hier mal auf.

Tagfahrlicht-Äußere-Heckleuchte

9 Antworten zu “Automobilcodierung mit VCDS am Leon, Golf, Audi oder Skoda”

  1. chriz sagt:

    Hallo Ives,

    ich werde demnächst die Coierungen hier zum Download anbieten. Allerdings war das Testobjekt mein SEAT LEON 5F Modeljahr 2014. Codierungen können zu den neueren Modellen abweichen und dieses möchte ich noch einarbeiten, bevor ich es veröffentliche.

    Noch etwas Geduld. 😉

    MfG Chris

  2. Ives sagt:

    Hallo Chris,

    Die Codieränderungen finde ich super!
    Ich bin bald im Besitz eines schönen Leon St Fr und würde das gern auch bei mir dann einbringen.
    Kannst Du mir die Codierungen/Anpassungen zur Verfügung stellen?

    Viele Grüß
    Ives

  3. chriz sagt:

    Erledigt, ist per E-Mail raus. 🙂

  4. chriz sagt:

    Hallo Paul,

    die Antworten findest Du hier.

    https://www.youtube.com/watch?v=usgsQu7aw9k

    Alle dazu notwenigen Schritte zur Codierung haben wir hier zusammengefasst:
    https://www.facebook.com/5F.Coding

    Hoffe Dir weiter geholfen zu haben. 🙂

    Viele Grüße
    Chriz

  5. Paul sagt:

    Hallo,

    kannst Du mir evtl. ein Bild schicken wie das Navi nach folgenden Anpassungen aussieht? Evtl. auch den Anpassungskanal oder die passende Codierung dazu?

    – Logo Radio-Intro – Logo beim Radiostart ändern auf Ecomotive, FR oder Cupra
    – Navi-Bildschirm mit Carbon-Look

    Danke und Gruß
    Paul

  6. chriz sagt:

    Hallo,

    ich habe Dir die Codings per Mail zugeschickt. Ich empfehle außerdem ein Besuch auf unserer Facebook-Seite LEON 5F-Coding ( https://www.facebook.com/5F.Coding ). Die Non-Profite-Seite ist noch sehr neu. Darauf veröffentlichen wir gelegentlich Videos und Tutorials zu Codings und weiteren hilfreichen Tipps und Tricks rund um den LEON.

    VG,
    Christian

  7. Nikita sagt:

    Hey,

    könntest du mir die Codierung „US-Tagfahrlicht – (optional wählbar über ein bestimmtes Fahrerprofil)“ evtl. zu mailen lassen? US-Tagfahrlicht konnte ich schon einstellen, aber ich möchte das gerne über ein Fahrprofil machen.

    mfg

  8. chriz sagt:

    Hi,
    es ist das VCDS. Erstauslieferung erhält man mit dem Erwerb des Interfaces, kann aber auch auf http://WWW.vcds.com heruntergeladen werden.

    Ja, habe sie auf XP und Win 8 installiert.

    VG,
    Christian

  9. Thomas sagt:

    Hallo,

    ich würde gerne an meinen neuen Cupra ein paar Änderungen vornehmen. Kannst du mir verraten welche Software ich nehmen muss und wo ich sie herbekomme?
    Ist die Software mit Windows 7 kompatibel?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.