Hankook Ventus V12 Evo2 (Sommerreifen)

Hankook Ventus V12 Evo2 (Sommerreifen) für SEAT LEON 5F

Hankook Ventus V12 Evo2 (Sommerreifen)

Bis zuletzt habe ich immer die Reifen der großen Reifenhersteller wie Michelin und Continental für meinen SEAT LEON 5F gekauft, aber dieses Mal habe nach Südkorea geschielt und griff bei den Hankook Ventus V12 Evo2 zu. Meine Sommerreifen habe ich bis letzten Dezember zur Profilunkenntlichkeit getrieben und deshalb mussten neue Sommerschuhe für die aktuelle Saison her.

Ich war immer den Reifenherstellern der fernöstlichen Länder in Puncto Qualität und Sicherheit misstrauisch, da ein Reifen bei meinen Touren nie stiefmütterlich behandelt wurde (siehe dazu Europa-Tour 2014). Aktuelle Tests und auch die allgemeine, sehr positive Meinung zu den Reifen in Gruppen und Foren haben mich nun zu dem Kauf der Hankook Ventus V12 Evo 2 225/40/R18 92Y überredet.

Der Inhaber eines Reifendiensts hat mir, obwohl die Reifen die beste Einstufung für Regen erhalten haben, bei den ersten 400-500 Km zur Vorsicht geraten, da produktionsbedingt sie sehr schmierig sind bzw. Produktionsreste werden aus dem Reifen geschwemmt. Eine Regenfahrt blieb mir bislang noch verborgen. Aber ich finde die Reifen im Neuzustand stinken auch etwas mehr als Reifen von anderen Herstellern.




In der Anschaffung ist es ein sehr preisgünstiger Reifen, der ab ca. 80 EUR zu ergattern ist. Der Fahrkomfort und Grip der Reifen ist sehr gut. Die Abnutzung der Reifen soll sich ebenfalls laut Berichte optimal in Grenzen halten. Es soll ein sehr langlebiger Reifen sein. Ich bin gespannt und mit dem Pflegeprodukt ZAINO Perfekt Tire Gloss erhalten sie einen schönen Glanz. Die nächste längere Tour steht schon in den Startlöchern.

Conti-Reifen halten auch nichts aus. ;)

Conti-Reifen halten auch nichts aus. 😉 Panne in Albanien.

Übrigens, weitere, interessante Beiträge zu dem SEAT LEON 5F werden übersichtlich in meiner Zusammenfassung Sammelsurium zum SEAT LEON 5F gelistet.

Das Ende vom Diesel

Auto und Stahlwolle

Auto und Stahlwolle

„Guten Tag, ich bin Christian, ich komme aus dem Ruhrpott und ja… es tut mir leid und es ist mir sehr peinlich…. auch ich fahre einen Diesel.“ „Hallo Christian. Kein Problem dass Du Dich hier outest! Willkommen bei den anonymen Diesel-Fahrern.“

Gespannt schielte ich heute nach Leipzig, denn dort wurde heute am Bundesverfassungsgericht das grausame Urteil zur generellen Zulässigkeit von Dieselfahrverbote verkündet. Die Hiobsbotschaft ist nun da, Städte und Gemeinden dürfen temporär und für Streckenabschnitte mit einer erhöhten Stickstoff-Belastung Dieselfahrverbote verhängen.

Diese Verbote sollen allerdings nicht nur für Dieselfahrzeuge mit der EURO 5-Abgasnorm und schlechter gelten, sondern auch ältere Benziner mit EURO 2-Abgasnorm und schlechter. Wer ist im Endeffekt der Leidtragende? Ganz klar, der Verbraucher. Persönlich finde ich mich dermaßen hinters Licht geführt. Mein SEAT LEON 5F ist erst vier Jahre alt und schon ist er von der „grenzenlosen“ Welt der Mobilität ausgeschossen. Auch wenn z.B. und mit etwas Glück in Recklinghausen kein Fahrverbot verhängt wird, Wochenend- und Städtetrips können dann nicht mehr mit dem LEON durchgeführt werden. Keine Besuche mehr von Dortmund, Essen, Düsseldorf, Köln oder Berlin. Ich freue mich jetzt schon drauf.

Es muss eine neue Lösung her!




It’s TÜV Time

SEAT LEON 5F

3 Jahre und 1,5 Monate nachdem ich den SEAT LEON 5F damals als Neufahrzeug entgegennehmen durfte, führt nun erstmalig kein anderer Weg mehr an den TÜV-Prüfer vorbei. Etwas bange ist mir schon, denn in den zurückgelegten 70.000 Km musste der schwarze Flitzer doch Einiges erfahren und erleben. Egal ob des die Off-Road-Piste in Albanien bei der Europa-Tour 2014, die ganzen Umbauten, das Coding, die Leistungsoptimierung oder der Crash auf Korsika war. Es ist in dieser Zeit doch viel passiert.

(mehr …)

Merry Christmas (feat. Tankgutscheine) and a Happy New Year

Merry ChristmasIch wünsche Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnacht und ein Paar friedvolle Tage mit Euren Liebsten.

Allerdings war schon das Christkind bei mir und hat die Tankgutscheine vorbeigebracht, die Ihr mit meinem Gewinnspiel ergattern konntet. Vor einigen Wochen wurde der 250.000 Besucher gezählt. Wahnsinn…, aber wahr! 🙂 Nun zu den Gewinnern der Tankgutschein. Diese sind …

(mehr …)

SEAT LEON 5F – VCDS, Tipps und Tricks

VCDS, Tipps und TricksSEAT LEON 5F – VCDS, Tipps und Tricks ist das neue PDF-Dokument, welches ich zum Nikolaus sofort zum Download freigebe. Endlich habe ich es geschafft den VCDS-Leitpfaden zu aktualisieren und mit weiteren Tipps, Tricks und Videos zu komplettieren. Seit 2013 ist dieses auch schon längst hinfällig. 😉




Und das ist nicht das letzte Weihnachtsgeschenk an Euch. Am 24.12. ziehe ich die glücklichen Gewinner meines Tankgutschein-Gewinnspiels, denn vor wenigen Wochen wurde die gesteckte Besucherhürde überwunden. Ich freue mich total, denn es bleibt weiterhin der weltweit größte SEAT LEON 5F Blog. Und Ihr seid daran schuld! :o)

Vielen Dank für Support und Treue!

Zwischen den Zeilen: In 2017 werde ich einige neue Wege ausprobieren, coole Herausforderungen annehmen und versuchen mich neu auszurichten. Dennoch sei gewiss, es bleibt sicherlich spannend und für Überraschungen ist gesorgt! Versprochen! 🙂

Meine Fotoausrüstung

Was gehört zu meiner Fotoausrüstung?

Vorkurzem ist einiges an Fotoausrüstung hinzugekommen oder ausgetauscht und habe deshalb diesen Artikel neu aufgelegt. Die größte Neuerung ist, dass ich nun auch mit einer sehr lichtempfindlichen spiegellosen Systemkamera mit Vollformat-Sensor unterwegs bin und für meine bisherige Spiegelreflex-Kamera schöne Festbrennweiten-Objektive beschafft habe. Auch in Sachen Studio, insbesondere bei den Lichtformern, ist auch etwas passiert.



Kameras

Sony Alpha S7 II

Sony Alpha S7 II

Weiterhin arbeite ich hauptsächlich mit zwei Kameras. Neu hinzu zu meiner Fotoausrüstung kam die Sony Alpha 7 S II um geniale Nightscape-/Cityscape-/Lost-Places-/Lightpainting-Aufnahmen zu zaubern, wo auch wirklich die miesesten Lichtverhältnisse herrschen. Sie ist eine spiegellose Systemkamera mit der die ISO bedenkenlos in einen sehr hohen Bereich eingestellt werden kann. Dazu habe ich bereits einen ersten Artikel zu meiner Sony Alpha 7 S II veröffentlicht.

Selbstverständlich werde ich auch noch meine bisherige Spiegelreflex-Kamera Canon Eos 70D mit APS-C nicht wegwerfen. Ich habe mit dieser Kamera mir selbst das Fotografieren beigebracht und ja, vielleicht hat sie auch einen emotionalen Wert bei mir. Jedenfalls sind mit der Kamera sehr gute Fotos bei Tageslicht möglich und hat wegen dem Crop-Faktor von 1,6 Vorteile im Tele-Bereich, wie z.B. bei Tierportraits im Zoo, wobei ich einfach besser an die Tiere herankommen kann als bei einer Vollformat-Kamera. Zusätzlich kommt sie auch im Studio für Produkt-, People- und Portraitfotografie zum Einsatz.

Auf Reisen gehört meine GoPro Hero 4 Black Edition ganz klar oben auf meiner Packliste. Mit ihr erstelle ich kurze Video-Sequenzen im Urlaub oder auch Mal Fotos beim Tauchen oder Schnorcheln.

Die Ricoh Theta S ist meine Vollsphärenkamera. Mit ihr kann man auf Knopfdruck oder per Smartphone-Fernsteuerung auf die Schnelle anschauliche 360-Grad-Aufnahmen bzw. Kugelpanoramen erstellen und sie z.B. anschließend mit einer VR-Brille erleben.

Objektive und Objektivzubehör




Stativ, Stativkopf und Steadycam

Batteriegriff, Trafo, Ladegerät und Akkus




Tasche, Rucksack und Case

Blitz, Blitzzubehör und Reflektoren

Speichermedien




Mikrofon

Filter

Hintergrundsystem

  • amzdeal 2x3m mit weißem/schwarzen/grünen Hintergrundstoff

Sonstiges




Software

Literatur




Autostadt Wolfsburg – VW Werkstour

Volkswagen-Werk

Autostadt Wolfsburg – Volkswagen-Werk

Ich habe es tatsächlich in diesem Jahr doch noch geschafft den Volkswagen Konzern in Wolfsburg, bekannt auch unter Autostadt Wolfsburg, zu besuchen und dabei eine VW Werkstour mizmachen.

(mehr …)

Fensterheber einstellen

Von heute auf morgen habe ich nun auch ein Problem mit dem elektrischen Fensterheber und fragte mich, wie ich die Fensterheber einstellen kann. Betroffen war der Fensterheber des vorderen Fensters auf der Beifahrerseite. Was ist passiert?
(mehr …)


^