Volks-Kamera PANASONIC LUMIX GX80

Die Bildzeitung startet derzeit wieder ein „Volks“-Schnäppchen wobei es dieses Mal sich um die Volks-Kamera PANASONIC LUMIX GX80 handelt. Vermutlich wird demnächst ein Nachfolger dieser Kamerareihe folgen, aber für den Aktionspreis von nur 444 EUR (statt 599,- EUR UVP) mit dem 12-32 mm Kit-Weitwinkelzoom-Objektiv ist es ein sehr guter Preis.

Es ist eine sehr gute Kombi um z.B. Streetfotografie zu betreiben. Aber auch außergewöhnliche Action-Szenen lassen sich mit der 4K-Fotofunktion festhalten. Es ist ein Trumpf, dieser derzeit nur die PANASONIC-Kameras vorbehalten bleibt. Ein sehr nettes Feature ist auch die Post Focus Funktion, bei der der Fokus nachträglich korrigiert werden kann.

Insgesamt ist sie eine sehr kompakte Kamera. Sie ist eine MFT-Kamera (Micro-Four-Thirds) und dadurch ist eine hohe Kompatibilität zu anderen Herstellern wie Olympus und Leica gegeben. D.h. Panasonic-MFT-Objektive passen auch auf eine Olympus-Kamera und anders herum. Ich finde das macht denn MFT-Standard sehr interessant und preiswerter. Da MFT im Vergleich zu den gängigsten Sensorgrößen die kleinere Maße hat, sind die Objektive auch wesentlich kleiner und leichter. Also optimal für Reisen bei dem man nicht unbedingt Lasten tragen möchte.

Insgesamt ist die PANASONIC LUMIX GX80 eine hervorragende Kamera, auch für Anfänger und Fortgeschrittene empfehlenswert.

Links/weitere Artikel:

Werbung (Hinweis): Dieser Artikel beinhaltet Markennennungen, Affiliate-Links und beschreibt konkrete Produkte. Der Inhalt basiert auf praktischen Einsatz von mir, Meinungsbildung meinerseits, eigene Einschätzungen und Erfahrungen zum beschriebenen Produkt ohne jeglichen Einflussnahme (Inhaltsvorgaben, Gagen, etc.) der Hersteller.

Erstelt am 4. Juni 2019 von chriz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^