Wunder der Natur (Ausstellung)

Wunder der Natur ist eine multimediale Ausstellung über Leben und Natur im Gasometer in Oberhausen. Wer sie noch besuchen möchte, der sollte es sich bis zum 30. November 2016 dazu entschlossen haben.

Die Weltkugel

Gezeigt werden auf 2 Ebene einzigartige Fotografien aus der Tier- und Pflanzenwelt. Die Fotos von Wunder der Natur sind oft im Makrobereich geschossen oder bei besonderen Momente in der Tierwelt. Unterstützt werden diese mit Videosequenzen, die die komplexen Zusammenspiele in der Natur dem Betrachter genauer erklären soll.

Highlight war die riesige Weltkugel über der 3. Ebene im großen Raum des Gasometers. Sie zeigte doch ganz klar, das ein eiziger Mensch auf diesem Planeten eigentlich nix ist. Aus dieser Distanz wären wir noch nicht einmal so groß wie Ameisen es sind wahrgenommen. Die Projektion auf dieser 20 Meter großen Kugel war perfekt. Sie simulierte den Tag- und Nachtwechsel, sowie den Wechsel zwischen den einzelnen Jahreszeiten.

img_2364_600 img_2345_600Fotografiert habe ich hauptsächlich mit meinem TAMRON Weitwinkelobjektiv mit einem flexiblen Brennweiten-Bereich und habe so vieles auf das Foto festhalten können.




Parken kann man in der Nähe des Gasometers sowie in den umliegenden Parkhäuser des Einkaufszentrums Centro Oberhausen kostenfrei. Der Eintritt in den Gasometer kostet dagegen 10 EUR. Bei gutem Wetter lohnt es sich auch auf das Dach des Gasometers zu begeben, den von dort hat man einen guten Überblick auf das Ruhrgebiet. Ganz egal ob Du die Treppe oder den Fahrstuhl wählst.

Kommentare sind geschlossen.

^