#chrizschwarz IT & Media

Webdesign - Fotografie - Reisen

Neues Portal ist online!

Dieses Portal ist die neuste Weiterentwicklung meines Internetauftritts seit 2010. Da ich seit Frühjahr 2016 meine IT-, Foto- und multimediale Produkte gewerblich anbiete, vereint das neue Portal Blog, Portfolio und Dienstleistungskatalog im neuen Gewand.

Für dieses Portal habe ich mein eigenes, barrierefreies WordPress-Theme, selbstverständlich im modernsten Responsive Webdesign, entwickelt. Es macht keinen signifikanten Unterschied, ob dieser Internetauftritt auf dem großen Monitor am PC, auf dem Tablet oder auf dem kleinen Smartphone aufgerufen wird, die Inhalte passen sich stets an die Ausgabegeräte an.

Dadurch ist nun alles übersichtlicher geworden.

Who's #chrizschwarz?

Zunächst wollte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich auf meiner Internetseite eingefunden haben. Mein Name ist Christian Schwarz und komme aus Lünen im schönen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Seit 2007 bin ich hauptberuflich für kommunale Internetauftritte und IT-Lösungen als Anwendungsentwickler zuständig. Meine Anforderung ist es moderne, funktionelle Lösungen umzusetzen, die aber noch im gesetzlichen Kontext vertretbar sind.

Die Webentwicklung sowie Webdesign sind zugleich auch meine Leidenschaft. Meine Hobbys, zusammengefasst alles was mit Foto und Video zu tun hat, lässt sich damit nahezu perfekt kombinieren und gründete aufgrund dessen Anfang 2016 mein Gewerbe unter dem Alias #chrizschwarz und biete seitdem meine Dienste als Webentwickler, Foto- und Videokünstler an.

Haben Sie Fragen oder interessiert Sie eine Zusammenarbeit? Dann lassen Sie mir ganz unverbindlich Ihr Anliegen zukommen.

Brauchen Sie vielleicht ...

Internetauftritte haben schon längst die Visitenkarte abgelöst. Sie repräsentieren das Unternehmen, das Projekt, Produkt oder die Person in Text und Gestaltung. Die Anforderungen an einem modernen Internetauftritt sind in den letzten Jahren enorm gestiegen.


Barrierefreiheit, Ergonomie, Suchmaschinenfreundlichkeit und funktionales Responsive Webdesign sind Einige dieser modernen Disziplinen.


Lesen Sie mehr auf der Seite Webdesign.

Gerne erstelle ich Ihnen auch Fotos in den Genre Landschafts-, Portrait- und People-, Timelapse-, Lightpaining-, Streetart, Dokumentations- und Produktfotografie.

Einige meiner Arbeiten können Sie in der Bildergalerie auf der Seite Portfolio einsehen.


... oder Informationen über ...

Gleichzeit beheimert diese Internetseite den weltweit größten Blog zu dem Fahrzeug SEAT LEON 5F. Seit 2013 sind hier Tricks, Tipps und Tutorials zu VCDS, Umbauten und Zubehör zu finden.

Den besten Einstieg erhalten Sie über diese Übersichtsseite oder über die Auflistung der Beiträge mit dem Tag "Car".

Das ist eine Frage, die besonders im letzten Jahr sehr häufig gefallen ist. Die Antwort finden Sie auf der Seite "Meine Fotoausrüstung".

Auf meiner Seite finden Sie einige Tutorials in Text- sowie auch in Videoform. Es folgt eine kleine Auswahl:

Was muss unbedingt auf eine Reise mit? Was muss ich bei dem Land beachten? Wie plane ich mein nächstes Abenteuer?

Die Seite "Packliste (How to Travel)" wurde genau für diesen Zweck erstellt und wird die meisten Fragen beantworten.

  • 01.-05.02.17 || abf, Hannover
  • 24.02.-27.02.17 || Frankfurt am Main
  • 20.05.-05.06.17 || Fotofestival, Zingst
  • 23.05.-27.05.17 || Strand- und Landschaft, Świnoujście (PL)
  • 10.-11.06.17 || Photo+Adventure, Duisburg

Tief im Hinterkopf hatte ich die Idee diesen Piloten einfach Mal auszuprobieren. Einfach aus dem Moment heraus schreiben, wie ich poste, auf welche Plattformen ich poste und was ich dazu denke.

Derzeit bin ich dabei mich zielgruppenorientierter auszurichten. D.h. auf Facebook konkrete, themenorientierte Gruppe beitreten oder gründen um so zu genaueres Feedback und Fachwissen zu gelangen. Ich denke dass sich der Konsum der Internet-Informationen bzw. das allgemeine Nutzerverhalten zukünftig in dieser Richtung bewegen wird, da in zu allgemein gehaltene Gruppen viele Postings nicht zu dem eigentlichen Thema gehören und Kommentare zu finden sind, die meiner Meinung in einem „sozialen“ Netzwerk nichts verloren haben.




Bilder spielen bei mir immer mehr eine Rolle. Das ist auch der Grund, dass ich jetzt zu dem Zeitpunkt als ich diesen Blog-Artikel verfasst habe, mich mehr auf der Plattform Instagram aktiv bin. Für mich ist Instagram die Weiterentwicklung von Twitter. Der Hauptaugenmerk bei Instagram liegt allerdings bei Bildern. Damit dass alles funktioniert und die Bilder auch gefunden werden, werden diese Bilder mit Hashtags beschlagwortet. Nicht nur gefunden werden, sondern auch Bilder finden, die man sehen möchte kann man super mit diesen Hashtags auf Instagram.

Mein Instagram Profil

#chrizschwarz – Mein Instagram Profil

Ich bin im Mai zu Gast auf dem Naturfotofestival in Zingst und habe mit dem Hashtag #zingst mir vorab bereits bestens einen Eindruck machen können. Da viele Benutzer ihre Fotos mit einem Geo-Tag veröffentlichen, kann dieses sogar die unpraktischsten Reiseführer ersetzen. Das werde ich demnächst auf dieser Weise mit einer europäischen Metropole austesten.

Dieses muss nicht unbedingt das Urlaubsziel sein, sondern jedes denkbare Thema. Der Hashtag #tamron10_24 zeigt mir hauptsächlich Fotos, die mit einem bestimmten Objektiv fotografiert worden sind. Zwar wird nicht unbedingt die Qualität der Fotos ersichtlich, aber die Bildwirkung kann so vermittelt werden. Einfach sehr praktisch.




Der Einstieg in Instagram ist sehr einfach, da man sich mit seinem Facebook Account anmelden kann. Einfach ein Bild oder kurzes Video hochladen, wenn nötig mit einem Filter versehen, einen kurzen Text hinzufügen und bis zu 30 passende Hashtags pro Posting hinzufügen. Das wars. Optional kann noch eine Location ausgewählt und bis zu 20 Personen/Unternehmen getaggt werden. In der Zwischenzeit konnte ich mich schon mit sehr vielen Usern vernetzen und Kooperationen starten. Richtig aktiv bin ich seit September 2016 und die Freude ist immer noch sehr groß.

Ihr findet mich unter dem Benutzer @chrizschwarz und würde mich freuen Euch auch dort zu finden. Probiert es doch einfach Mal aus. Gerne könnt Ihr mich zu diesem Thema auch fragen.

Photostars on Stage u.a. mit Pavel Kaplun

Vorletzten Samstag besuchte ich im Cinemaxx in Bielefeld die Veranstaltung Photostars on Stage. In Deutschland gab es bislang noch nie so ein Event. (mehr …)

Multikopter

Multikopter

Herr Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), hat am 18.01.2017 eine „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ dem Bundeskabinett vorgelegt. Die Verordnung wird in Kürze an den Bundesrat zugeleitet. Dabei soll dieses Regelwerk die Flugsicherheit und Schutz der Privatsphäre verbessert werden.

(mehr …)

SEAT LEON 5F

3 Jahre und 1,5 Monate nachdem ich den SEAT LEON 5F damals als Neufahrzeug entgegennehmen durfte, führt nun erstmalig kein anderer Weg mehr an den TÜV-Prüfer vorbei. Etwas bange ist mir schon, denn in den zurückgelegten 70.000 Km musste der schwarze Flitzer doch Einiges erfahren und erleben. Egal ob des die Off-Road-Piste in Albanien bei der Europa-Tour 2014, die ganzen Umbauten, das Coding, die Leistungsoptimierung oder der Crash auf Korsika war. Es ist in dieser Zeit doch viel passiert.

(mehr …)

Merry ChristmasIch wünsche Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnacht und ein Paar friedvolle Tage mit Euren Liebsten.

Allerdings war schon das Christkind bei mir und hat die Tankgutscheine vorbeigebracht, die Ihr mit meinem Gewinnspiel ergattern konntet. Vor einigen Wochen wurde der 250.000 Besucher gezählt. Wahnsinn…, aber wahr! 🙂 Nun zu den Gewinnern der Tankgutschein. Diese sind …

(mehr …)

Mit LR/Instagram habe ich nun ein weiteres Social Media Tool gefunden, was mir meinen Bildbearbeitungs-Workflow deutlich verbessert. Nun kann ich mit diesem Plugin für Adobe Lightroom meine Bilder einfangen, sie in Adobe Lightroom importieren, bearbeiten und direkt aus Lightroom veröffentlichen. Dabei kann per LR/Instagram Beschreibungstext sowie die Hashtexte bequem per Tastatur mitgegeben werden. Einfach hervorragend!

Screenshot: Mein erstes Foto, dass ich per LR/Instagram auf Instagram veröffentlicht habe

Mein erstes Foto, dass ich per LR/Instagram auf Instagram veröffentlicht habe

(mehr …)

VCDS, Tipps und TricksSEAT LEON 5F – VCDS, Tipps und Tricks  ist das neue PDF-Dokument, welches ich zum Nikolaus sofort zum Download freigebe. Endlich habe ich es geschafft den VCDS-Leitpfaden zu aktualisieren und mit weiteren Tipps, Tricks und Videos zu komplettieren. Seit 2013 ist dieses auch schon längst hinfällig. 😉




Und das ist nicht das letzte Weihnachtsgeschenk an Euch. Am 24.12. ziehe ich die glücklichen Gewinner meines Tankgutschein-Gewinnspiels, denn vor wenigen Wochen wurde die gesteckte  Besucherhürde überwunden. Ich freue mich total, denn es bleibt weiterhin der weltweit größte SEAT LEON 5F Blog. Und Ihr seid daran schuld! :o)

Vielen Dank für Support und Treue!

Zwischen den Zeilen: In 2017 werde ich einige neue Wege ausprobieren,  coole Herausforderungen annehmen und versuchen mich neu auszurichten. Dennoch sei gewiss, es bleibt sicherlich spannend und für Überraschungen ist gesorgt! Versprochen! 🙂

SEAT LEON 5F mit Permormance Felgen und WinterreifenDiese Wintersaison habe ich mir etwas anderes überlegt bzgl. Winterreifen. Erstmalig stand mein SEAT LEON 5F im Dezember 2013 auf meinem Parkplatz. Der Winter näherte sich rasch und musste deswegen mich ziemlich zügig um Winterreifen kümmern. In der Nacht und Nebelaktion griff ich dann zu den Winterreifen mit Stahlbereifung.

Eigentlich ein Fehler, (mehr …)

^