WhatsApp Messenger

Praktisch SMS schreiben und verschicken zum Nulltarif, genau das und noch viel mehr bietet die App WhatsApp für iPhone, BlackBerry, Nokia, Android und Windows Phone. Dabei werden die Nachrichten per Datentarif oder WLAN verschickt und verzichtet vollständig auf den in die Jahre gekommenden SMS-Dienst. Benutzer müssen sich über die Mobilrufnummer verifizieren. Lediglich können auch nur die Benutzer miteinander kommunizieren, die auch über den WhatsApp Messenger verfügen. Die Kontaktliste wird automatisch aus dem System bekannten Mobilrufnummern, die in Deinem Telefonbuch vorhanden sind, generiert. Ein einfach gehaltener Dialog macht die Kommunikation zu Zweit oder im Gruppenchat sehr einfach. Ob die Nachricht dem Empfänger vorliegt und ob er sie gelesen hat, wir über jeweils einem grünen Haken symbolisiert. Neben dem Versenden von Text können auch problemlos Daten wie Bilder oder Videos angehängt werden. Goodies wie das optionale Mitsenden des Standorts oder soeben über die Handykamera geschossene Bild runden das Leistungspaket genial ab.

Ich hatte es vor fast 2 Jahren bereits auf meinem Android Smartphone installiert, aber dann auch schon nach kurzer zeit deinstalliert. Das Leistungsspektrum wie jetzt war noch nicht gegeben und es hat fast niemand diese App verwendet. Nun ist WhatsApp bekannter geworden und ist auch in der breiten Masse unterwegs. Diese App macht nun Sinn und Spaß zugleich.

WhatsApp Homepage

Erstelt am 26. Juni 2012 von chriz



Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^