Wetter zum Fotografieren - Wetter-Tools | #chrizschwarz

Wetter zum Fotografieren

Erwischt trotz sehr hoher Lichtverschmutzung des Ruhrgebiets. Die Milchstraße in Haltern am See.

Erwischt trotz sehr hoher Lichtverschmutzung des Ruhrgebiets. Die Milchstraße in Haltern am See.

Wetter zum Fotografieren mit Hilfe von Wetter-Tools (Modellkarten, Wetterdienste und Apps). Welches Wetter benötigst Du um Dein Foto optimal ablichten zu können? Es macht keinen Sinn sommerliche Strandfotos bei Regen oder Nebel oder die Milchstraße bei Dunst und Wolken zu fotografieren. Auf „gut Glück“ loszuziehen ist oft nicht das perfekte Mittel zum Zweck, die Zeit und Spritkosten zum Spot kannst Du Dir sparen. Versuche zunächst das Wetter besser lesen zu können! Und damit meine ich jetzt keine altbackenen Bauern-Regeln.

Seit dem letzten Jahr habe ich mich gezielt in die Wetterkunde eingelesen. Welche Wetterphänomene treten unter welchen Bedingungen auf. Seit einiger Zeit habe ich mir die Jagd nach der Milchstraße vorgenommen und plane eine Tour in den Harz oder in die Eifel, dorthin wo die Lichtverschmutzung sehr gering ist. U.a. an diesen Orten ist es in Deutschland am Dunkelsten sind. Bei der Milchstraße müssen mehrere Faktoren passen, die sind: Eine freie Blickrichtung Richtung des Zentrums des Sternensystems, die passende Jahreszeit, die passende Uhrzeit, kein Mond, keine bzw. kaum Lichtverschmutzung, kein Niederlag, keine Wolken und auch kein Bodennebel.




Nachfolgend habe ich einige Wetter-Tools u.a. von Modellkarten, Wetterdienste und Apps aufgelistet, die ich oft für meine Planung einsetze und werde diese Liste nach und nach ergänzen. So bekommt Ihr eine gute Übersicht, wo Ihr am Schnellsten die Infos erhaltet.

Ich kann Dir das Buch Fotografieren mit Wind und Wetter empfehlen, da es hervorragend die Zusammenhänge der Meteorologie erklärt und Dir noch weitere Tipps verrät.

Modelldienste

Wetterdienste

Wetterwarnungen

Wetterstationen

Satellitenbilder

Niederschlagsradar

Blitzortung




Sonne, Mond und Sterne

Lichtverschmutzung

Webcams

Apps

 

Welche Seiten und Wetter-Tools verwendest Du für Deine Touren? Gerne darfst Du bei der Vervollständigung dieser Liste mitwirken. Schreib mir einfach eine Mail oder lass einen Kommentar dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Newsletter

Falls Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Sie auch meinen Newsletter abonnieren. Darin erhalten Sie nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.


^