Startrails

Startrails
Startrails, Aufnahmen von Strichspuren von Sternen, standen auf meiner Probierliste. Sie sind einfacher gemacht als gedacht und das Ergebnis (siehe oberes Foto) ist durchaus brauchbar.




Ausgangsprodukt waren etwa die letzten 100 Fotos aus meiner Timelapse-Sequenz „Sunset Timelapse with qDslrDashboard „.

Die 100 Bilder habe ich dann zu einem Bild zusammengeführt. Sehr einfach, kostenlos und effektiv konnte ich es mit dem Programm Startrails von Achim Schaller. Damit können auch auf einfachster Weise 200-300 Bilder verarbeitet werden.




startrailsprogramm

Erstelt am 17. Juli 2016 von chriz

Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^