Parkleuchten

Parkleuchten 2016Bunt. Sehr bunt und mit vielen Lichtern wurde im Grugapark in Essen auch dieses Jahr nicht gespart. Zusammen mit 2 Arbeitskollegen habe ich den Park während des Events Parkleuchten mit unseren Knipsen besucht.

Der Grugapark ist ein Park in Essen, der aus der ersten GRUGA (Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung) aus dem Jahr 1929 hervorging und danach als erste Gartenausstellung Deutschlands als ein dem Gemeinwohl dienender Volkspark wiedereröffnet wurde. (Quelle: Wikipedia)

So ziemlich alles was nicht angebunden ist, wird da mit grellen Spots und agilen Bildprojektionen angestrahlt. Egal ob Baumkonen, Brücken, Bauwerke oder Wasserfontänen, für das Auge gibt es viele Motive zu entdecken. Während des Spaziergangs durch den Park wurden einige surreale Bilder auf den Speicherchips unserer Kameras gewandelt und möchte Euch eine kleine Auswahl nicht vorenthalten, die ich mit meiner Canon EOS 70D gemacht habe. Hier ist die kleine Auswahl. 🙂

Das Parkleuchten 2016 könnt Ihr selbst noch bis zum 13.03.2016 erleben. Die Beleuchtung wird vor der Dämmerung eingeschaltet. Gegen 21:00 Uhr ziehen die Parkwächter den Stecker so dass sie pünktlich um 22 Uhr die Tore ins Schloß fallen lassen. Erwachsene zahlen 5 EUR Eintritt.

Optimiert wurden die Fotos mit meines Erachtens besten Bild-Optimierungsprogramm überhaubt, mit ADOBE Lightroom 6.

Erstelt am 19. Februar 2016 von chriz

Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^