Off shore again, Newcastle

Der Plan ist verrückt!!! Bin aber Dank der kurzen Tagesreise nach Schweden absolut erfahren in diesen Abenteuer-Touren und gerade weil es Spaß macht, kann ich davon nie genug bekommen. Allerdings wird im März 2012 das Land der Linkslenker und Teesäufer angepeilt. Morgens/Mittags fahren wir vom Ruhrpott zum Anleger bei Amsterdam. Über Nacht auf hoher See auf einem Kreuzer der DFDS-Flotte wird am Morgen Newcastle erreicht, wo ein ganzer Tag uns zur Verfügung steht. Ich freue mich jetzt schon richtig auf den Sonnenaufgang auf dem Sonnendeck. Das wird sicherlich wieder zu den Highlights zählen, wenn der englische Regen auch einmal fern bleibt. 😉 Über Nacht schippern wir dann wieder nach Amsterdam. Nach einem kurzen Abstecher durch Hollands Grachtenmetropole fahren wir wieder Richtung Ruhrgebiet.

Erstelt am 26. November 2011 von chriz

Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^