Shop Blog Newsletter Kontakt

Knäckebrot bis zum Umfallen….

Kieler Förde

Kieler Förde

Heute habe ich endlich die Fähre zu unserer Göteborg Minitour gebucht. Mit dem Riesenkreuzer “Skandinavia” der Stena Line-Flotte wird in der Nacht von Freitag (23.09.2011) auf Samstag um die Schärren nach Göteborg geschwommen. Nach dem Ausschiffen stehen uns dann 10,5 Stunden in Schweden zur freien Verfügung. Danach heißt es “Schweden, Ade”. Über Nacht wird wieder vom Kapt’n Iglo die Kieler Förde angesteuert. Umgesattelt aufs Auto geht es per Autobahn (mit einem Abstecher nach Hamburg) zurück in den Kohlenpott. Denn soviel “gesunde” Meeresluft muss auch nicht sein. 😉

Kommentare sind geschlossen.

Habe ich Ihre Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.