Ich kann fliegen

… mit Hilfe von Windgeschwindigkeiten von bis an die 300 Km/h ist dieses absolut möglich. Indoor Skydiving, ich nenne es trotzdem weiterhin Bodyflying, wird an der Bottroper Skihalle angeboten. Eine Flugzeit wurde mir als Dankeschön für eine Hilfeleistung geschenkt, so dass ich es dann auch unbedingt selber ausprobieren musste. Es hat tierischen Spaß gemacht und man hat den Dreh sehr schnell raus. Zunächst fühlte ich mich wie ein Nichtschwimmer in Gewässern, in den ich nicht stehen könnte. Die Panik musste zunächst überfunden werden. Binnen der ersten Minute „verflog“ sie dann auch. Ich würde mich jederzeit gerne wieder dazu einladen lassen! 😮

Es diente auch gleichzeitig als Warmmachprogramm für meine kurze Madrid-Reise, die ich für 2 Tage (1 Übernachtung) mit einer größeren Gruppe Anfang Oktober machen werde. Es war diese komische WM-Finale-Wette „Mailand oder Madrid, egal… Hauptsache wech“. Ich muss mich also wieder ans Fliegen gewöhnen. 🙂

 

 

 

Erstelt am 22. September 2012 von chriz

Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^