GPS Dateien einfach konvertieren

Geocacher, Satelliten-Wanderer und GPS-Bicycletten aufgepasst! Ich habe eine geniale Seite entdeckt, auf der eine Reihe von Features zur Konvertierung von GPS-Dateien gebunkert werden.

Mit Hilfe des GPS Visualizer können Wegpunkte, Tracks und Routen in den beliebigen Formate wie für z.B. Google Maps, Openstreetmap, Navigon, TomTom, Google Earth (KML), GPX, MPS und GDP umgewandelt werden. Mit dem Google-Formular des GPS Visualizers können direkt Geo-Dateien hochgeladen werden, deren Tracks dann in einer Google Map Ansicht generiert werden. Dabei werden viele Parameter zum Voreinstellen bereitgestellt.

In einem weiteren Formular, dem GPS Visualizer profile input form, lassen sich auch die Höhenprofile aus einer GPS-Datei generieren.

Höhenprofil der LGS-Route

Höhenprofil der LGS-Route

Es lohnt sich diese Seite genauer anzusehen. Ein Test die generierten GPX-Dateien auf meinem GARMIN Navigationsgerät zuspielen und anzuzeigen war erfolgreich.

Zum Ausprobieren stelle ich meine aufgezeichnete Strecke auf dem wunderschönem Sauerlandradring bereit.

RK_gpx _2011-10-15_0941

Erstelt am 2. Juni 2012 von chriz



Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^