Google – Einzelne Kontake bündeln und in Google Kontakte importieren

Neulich hatte ich das Problem, das man bei Google immer nur eine vCard importieren kann. Blöd wenn man gleich viele einzelne vCards für einen Import hat.

Mit dem Social-Plugin für Microsoft Outlook konnte ich meine XING Kontakte als vCard exportieren, allerdings auch hier pro Kontakt eine vCard. Eine Lösung dazu gibt es und die ist auch sehr einfach umsetzbar. Auch die herkömmlichen Outlook Kontakte lassen sich damit bündeln und in Google Kontakte importieren.

Die Vorgehensweise

• In Outlook die Kontakte markieren und in der Menüleiste Aktionen->Vollständigen Kontakt senden->Im Internetformat (vCard) auswählen.

• Es öffnet sich eine neue E-Mail mit den einzelnen vCards im Anhang

• Kopiere die vCards in einen Ordner Deiner Wahl

• Öffne die Windows-Konsole (Win-Taste + „R“)

• Begebe Dich in das Verzeichnis und ziehe keine 4000 Mark ein! z.B. CD vcards

• Verwende den Befehl copy /B *.vcf complete.vcf

• Die erstellte complete.vcf ist eine vCard die die Infos aller einzelnen vCards bündelt. Importiere die complete.vcf unter Google Kontakte.

Erstelt am 5. April 2012 von chriz

Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^