Garmin again – Dakota 20 funktioniert wieder

Gerade zum Beginn der Italien-Radreise streikte plötzlich mein Fahrradnavi. Ich war so sauer, dass ich beinahe es in den nächsten Gebirgsfluß gepfeffert hätte. Um diesmal eine schnellere und treffsichere Antwort von der Garmin-Crew zu erhalten, wählte ich das Medium Facebook. Wenn es öffentlich ist, muss der Support ja besonders fix gehen. 😉 Falls Ihr mit einem Garmin Gerät auch mal folgende Problematik habt, hier ist schon die Schilderung mit passender Antwort.

Christian Schwarz Hallo, auf meiner mehrtägigen Radtour von Brenner nach Venedig ist mein Dakota 20 gleich zu Beginn am 2. Tag ärgerlicherweise funktionsuntüchtig geworden. Ich konnte es nicht mehr einschalten. Nach dem Garmin-Initalizierungsbildschirm war noch sehr kurz ein Dialogfenster „Speicher voll – OK“ zu erahnen und geht direkt danach aus. Ich habe dabei noch gehofft, daheim das Gerät an dem PC anzuschließen um einige Trackinginformationen zu entfernen und so es wieder zum Laufen zu bringen. Die ernüchternde Nachricht war leider, dass das Dakota 20 nicht mehr vom PC erkannt wurde. Da brauch ich wirklich mal Eure Hilfe!

 

Garmin D Hallo Christian, bitte gehe wie folgt vor, um das Gerät in den USB-Modus zu zwingen und die benötigten Daten sichern zu können:

Bitte entferne die Batterien aus dem Gerät, drücke auf den Einschalter, halte diesen gedrückt und stecke das Gerät am PC an.

Nach ca. 30 Sekunden, wenn das Gerät nun als Laufwerk vom PC erkannt wurde, den Einschalter wieder los lassen.

Im Ordner /Garmin/GPX findest du die gpx-Dateien, welche du sichern und mit Basecamp öffnen kannst.

Danach bitte den Ordner löschen und umgehend, ohne das Gerät neu starten zu lassen (!), einen Hardreset ausführen:

Setze das Gerät bitte zurück. Beachte, dass persönliche Einstellungen und Aufzeichnungen dabei verloren gehen.

1. Schalte das Gerät aus.

2. Drücke mit dem Finger auf die linke obere Ecke des Bildschirms und halte diese gedrückt.

3. Schalte das Gerät ein.

4. Sobald die Frage „Wirklich alle Benutzerdaten löschen?“ erscheint, die linke obere Ecke loslassen.

5. Beantworte die Frage mit „Ja“. (TA)

 

Christian Schwarz Diese versteckte Handgriffe haben es gebracht. Vielen Dank für den hilfreichen Tipp!!! VG, Christian S.

 

Garmin D Gerne geschehen! (TA)

Erstelt am 16. Mai 2013 von chriz

2 Antworten zu “Garmin again – Dakota 20 funktioniert wieder”

  1. chriz sagt:

    Hi Micha,

    gerne doch und danke sehr für das Lob! Mir ist es leider auf einer Reise passiert und wusste erst hinterher, wie dieses zu beseitigen ist. Diese Info sollte auf jeden Fall geteilt werden. 🙂

    VG chriz

  2. Micha sagt:

    … danke, Christian und Garmin-MA
    das hat mir jetzt sehr geholfen.
    Nachdem es beim ersten Startproblem vor 4 Wochen noch mit einem software update ging,
    wollte mein roter Bruder diesmal partout nicht mehr starten und ließ sich auch vom PC nicht mehr finden.
    Aber was hier oben geschrieben steht funktionierte.
    Nun läuft er wieder,
    und ich brauche nach 2 1/2 Jahren doch noch keinen neuen.
    Klasse Beitrag!


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^