Fahrradtour Italien 2013 (05.03.2013) – GPS Folge 1

Juhu! Mein Fahrradnavi kennt jetzt auch Bella Italia. Nach ein wenig Googlen bin ich auf VeloMaps gestolpert. VeloMaps bietet kostenloses, weltweites Kartenmaterial an, das auf OpenStreetMap basiert.

GARMIN MapSource

GARMIN MapSource

Zunächst muss man auf VeloMap.org das gewünschte Kartenmaterial (z.B. Italien) downloaden und Installieren (es ist eine Exe-Datei). Anschließend muss das Programm GARMIN MapSource istalliert werden, dann gestartet werden. Die installierte Karte kann dann in MapSource ausgewählt werden. Nun noch das Navigationsgerät anschließen, die gewünschten Kartenausschnitte auswählen, dem Kartenset einem Namen vergeben und Kartenset auch per MapSource auf das Gerät importieren lassen. Schon kann die Reise im Pizzaland beginnen. 🙂

GARMIN Dakota 20 - Ausschnitt von Riva delGarda

GARMIN Dakota 20 – Ausschnitt von Riva delGarda



Booking.com

Erstelt am 5. März 2013 von chriz



Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^