Fahrradtour Italien 2013 (03.03.2013)

Ja, dieses verrückte Vorhaben hat bereits Projektcharakter. Es handelt sich um meine Radtour in Italien, die einmalig ist, gut geplant werden muss und absolut eine Herausforderung ist. Ende April/Anfang Mai 2013 soll es dann endlich losgehen. Start ist der erste Ort in Italien Brenner. Nach dem Passieren der Orte Brixen, Bozen, Trient, Verona und Vicenza wäre dann nach ca. 400 km Pedalierstrecke das Ziel, die Lagune von Venedig, erreicht. In einem Artikel habe ich bereits davon berichtet (zum Artikel).



Booking.com

Heute habe ich nachgesehen, ob die Packtaschen für meine Tour genügen oder eine Neubeschaffung durchgeführt werden muss. In diesem Punkt bin ich mit dem Ortlieb Back Pack, dem TOPEAK Rack Pack und einer kleinen Triangeltasche ausreichend ausgerüstet.

Erneuern muss ich wohl mein vorderes Laufrad. Defekt ist mein Narbendynamo und werde die Sache in den nächsten 2 Wochen angehen müssen.

Als Navigator muss mein Navigationssystem GARMIN DAKOTA 20 herhalten. Wie ich darauf Kartenmaterial des Stiefelstaats Italien hinzufügen kann, muss ich demnächst auch mal checken.

Auch zur Planung gehört die Streckenplanung, die ich dann per GPX-Datei fertigstellen werde.

Es werden sicherlich noch mehrere Vorarbeiten zu der Radeltour folgen. Fest steht, ich freue mich schon sehr die Alpen hinunter zu rasen.

Erstelt am 3. März 2013 von chriz



Kommentare sind geschlossen.


Mein Newsletter

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du auch meinen Newsletter abonnierst. Darin erhälst Du nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.

^