Alternativen zu WhatsApp | #chrizschwarz

Alternativen zu WhatsApp

Messenger wie WhatsUp sind derzeit ein Renner. Da WhatsUp demnächst kostenpflichtig wird (ein paar Cent im Jahr) könnten einige Nutzer von diesem Dienst abspringen. Alternativen stehen schon Schlage. Die Alternative LINE (mein Favorit) hat das Potenzial. Super bei LINE ist das Feature, dass man die Personen aus der Kontaktliste über das Internet kostenlos anrufen kann. Eine stabile Internetverbindung ist vorausgesetzt! LINE habe ich auch auf meinem iPAD laufen und somit kann man mehrere Geräte dazu nutzen.

Google Talk kann auch mehr vom Kuchen abbekommen. Ein Google-Konto wird vorausgesetzt und das hat ja fast jeder Androide. Wie es sich aber mit den iPHONES und den ganzen, überteuerten Windows Phones verhält, das ist momentan noch fraglich.

Ein Vergleich wurde auf Androidpit veröffentlicht:http://www.androidpit.de/5-kostenlose-whatsapp-alternativen

Kommentare sind geschlossen.

Mein Newsletter

Falls Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Sie auch meinen Newsletter abonnieren. Darin erhalten Sie nicht nur aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Fotografie, Reisen und Webdesign, sondern auch ergänzende Informationen, die der gewöhnliche Besucher meiner Internetseite nicht erhält.


^