Powerbank für Urlaub

Powerbank für Urlaub - Anker Powerbank PowerCore 20100

Powerbank für Urlaub – Anker Powerbank PowerCore 20100

Für den Urlaub war ich nun auf der Suche nach einer guten Powerbank. Eine Powerbank ist ein externer Akku, mit dem man z.B. leere Smartphone-Akkus wieder unterwegs laden kann, und kein Müsli-Riegel für Sportzwecke. Sie sollte einfach eine hohe Kapazität haben, Schnellladen unterstützen und mind. zwei USB-Ports haben.




Die amerikanische Firma ANKER ist Weltmarktführer für Powerbanks und habe in deren Sortiment auch zugeschlagen. Die PowerCore 20100 hat wie die Modellbezeichnung verrät satte 20100 mAh Kapazität und kann z.B. mein SAMSUNG Galaxy S8+ ca. 5 Mal vollständig aufladen. Das ist schon eine ganze Menge, fast eine Woche Urlaub im Outback ohne Strom wäre damit also locker drin.

Powerbank – Weitere Zwecke außer Laden des Smartphones

Aber ich habe speziell diese große Kapazität gewählt, da ich den Saft aus dem PowerCore 20100 nicht nur für das Aufladen dem Smartphones brauche, sondern kann damit auch unterwegs im Rucksack mit dem Aufladegerät meine Canon-Akkus mit diesem Ladegerät füllen oder einfach meine LED-Taschenlampe Ledlenser P7R, 360-Grad Kamera von Ricoh oder iPod laden. Das ist eine wirklich sehr gute Investition für meine nächsten Touren wie z.B. nächste Woche auf Zingst. Schnell ist die ANKER PowerCore 20100 PowerBank auch wieder aufgeladen, denn bei gerade Mal 6-8 Stunden ist sie wieder vollständig geladen.

Anker PowerCore 20100 - Aufladen des Canon Kamera-Akkus

Anker PowerCore 20100 – Aufladen des Canon Kamera-Akkus




^