Besserer Durchblick mit Pol-Filter

Bollé Anaconda - Sonnenbrille mit Pol-Filter

Sonnenbrille mit Pol-Filter

Dieser Beitrag richtet sich nicht direkt an die Pol-Filter für die Kamera, sondern ich habe wieder einen guten Alltags-Tipp für Euch. Deshalb geht es diesmal darum auf einer sehr unkomplizierten Art Motive und deren Besonderheiten zu erkennen, bevor Ihr zur Kamera greift. Dieses könnt Ihr hervorragend mit einer polarisierten Sonnenbrille.



Bollé Anaconda

Ich habe schon einige Jahre zwei Bollé Anaconda – Sonnenbrillen im Test und in der Tat, ich will sie auch nicht mehr hergeben. Den absoluten Röntgenblick verschaffen sie zwar noch nicht, aber sie geben ein kontrastreicheres und satteres Bild wieder. Ebenso werden die meisten Spiegelungen eliminiert, so dass Konturen auf und im Wasser sowie Wolkenstrukturen viel besser erkannt werden können. So entstand auch dieses Foto, für die ich die Wolkenlinie vorab gut sehen konnte und fast genauso mit einem Pol-Filter für die Kamera ablichten konnte.

Seebrücke Międzyzdroje mit interessanten Wolken

Seebrücke Międzyzdroje mit interessanten Wolken

Was sind Pol-Filter?

Pol-Filter sind dazu da, unerwünschte Reflexionen von nicht-metallischen Oberflächen wie z.B. Wasser, Asphalt, Eis, Schnee, Plastik und Glas herauszufiltern. Dabei sperrt der Pol-Filter das Sonnenlicht aus, das unerwünscht von einer anderen Richtung auf den Filter fällt. Viele Bildschirme, u.a. von Navigationsgeräten oder Monitore, sind bereits mit einer politisierender Folie bestückt, so dass das Tragen einer Sonnenbrille mit Pol-Filter zu einem schwarzen Bildschirm führen könnte, obwohl der Monitor in Wirklichkeit an ist.



Weiterer Vorteil von polarisierende Gläser

Ebenso empfehle ich unbedingt Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern für die Autofahrer oder Motorradfahrer unter Euch, denn sie tragen zur Verkehrssicherheit enorm bei. Spiegelungen bzw. Reflexionen auf Asphalt und Windschutzscheiben können damit in den meisten Fällen beseitigt werden.

Sie gehört nun auch indirekt in meine Tasche mit den gesamten Kamera-Equipment.

 

 

^